Archiv
Prosiebensat.1 setzt mit 'Spiderman' und 'Nibelungen' Akzente

(dpa-AFX) Düsseldorf - "Schneller, lebendiger und emotionaler" sind die Schlagworte, mit denen Prosiebensat.1 Media AG -Chef < PSM.ETR > Guillaume de Posch die Ambitionen seiner Senderfamilie beschreibt. Die Werbekunden erfuhren am Donnerstag während der zweistündigen Programm-Vorstellung im Düsseldorfer Schauspielhaus eindrucksvoll, was diese Worte bedeuten: Rasant wie im Actionfilm und mit fulminantem technischen Aufwand stellten die Geschäftsführer von Sat.1, Prosieben, Kabel 1 und N24 ihre kommenden "Highlights", "Events" und "Blockbuster" wie "Spiderman" und "Nibelungen" vor.

(dpa-AFX) Düsseldorf - "Schneller, lebendiger und emotionaler" sind die Schlagworte, mit denen Prosiebensat.1 Media AG-Chef < PSM.ETR > Guillaume de Posch die Ambitionen seiner Senderfamilie beschreibt. Die Werbekunden erfuhren am Donnerstag während der zweistündigen Programm-Vorstellung im Düsseldorfer Schauspielhaus eindrucksvoll, was diese Worte bedeuten: Rasant wie im Actionfilm und mit fulminantem technischen Aufwand stellten die Geschäftsführer von Sat.1, Prosieben, Kabel 1 und N24 ihre kommenden "Highlights", "Events" und "Blockbuster" wie "Spiderman" und "Nibelungen" vor.

Doch auch Auftritte der Stars Stefan Raab, Anke Engelke und Barbara Schöneberger konnten den Eindruck kaum verwischen, dass der Konzern mit seinen neuen Sendungen auf altbewährte Trends setzt. Folglich erwarten den Zuschauer noch mehr Reality-Shows à la "Die Alm", Doku-Soaps, Comedy-Sendungen sowie Filme und Serien aus den USA.

Doku-Soap

Sat.1 will am frühen Abend mit einer Doku-Soap Boden gegenüber RTL gut machen, in der zwölf Männer die Liebe ihrer vergraulten Partnerinnen zurückerkämpfen sollen. Das laut Sat.1-Geschäftsführer Roger Schawinski weltweit erste "Socialtainment"-Format "Kämpf um deine Frau" wird von Andrea Kiewel moderiert, die extra vom ZDF zu Sat.1 zurückgekehrt ist. Witzig zu werden scheint die neue Comedy- Sendung "Schillerstraße": Hier müssen bekannte Komiker ganz ohne Drehbuch auf der Bühne miteinander improvisieren.

Auch das Seifenoper-Monopol von RTL greift der Sender mit dem neuen Motto "Sat.1 zeigt's allen" künftig an: "Alles nur aus Liebe" soll die Zielgruppe in den Zwanzigern vor 20.15 Uhr erreichen. Journalistische Kompetenz will Schawinski mit der neuen Hauptnachrichten-Sendung demonstrieren: Von Ende August an moderiert der ehemalige ZDF-Nachtjournal-Mann Thomas Kausch "Sat.1-News". Dann wird auch Anke Engelke nach ihrer Sommerpause wieder auf dem Bildschirm erscheinen. Allerdings soll sie dann endlich bessere Quoten erzielen.

Setzen AUF Bewährtes

Auf Bewährtes setzt auch Prosieben: So bleiben amerikanische Top- Filme und Serien nach wie vor das Markenzeichen des Senders. "Spiderman", "Matrix - Reloaded" und "Star Wars - Episode II" sind nur einige der zahlreichen Kinohits im kommenden Programm. Von den Finals der Serien "Sex and the City" und "Friends" versprechen sich Programmplaner ebenso viel wie von den neuen Reihen "O.C., California" und "NIP/Tuck".

Mehr Platz auf der Mattscheibe räumt Prosieben seinen Stars ein: So präsentiert Stefan Raab Anfang kommenden Jahres den "Bundesvision Song Contest" - ein Schlagerwettbewerb zwischen den 16 Bundesländern nach dem europäischen Grand-Prix-Vorbild. Und die "WOK-WM" des Komikers, bei der Promis mit Küchengeschirr Bob-Strecken hinab düsen, wird auf eine "3-Bahnen-Tournee" ausgeweitet. Auch den Erfolg verwöhnten Bully Herbig lässt Prosieben mit einer neuen Sketch-Reihe häufiger zum Zuge kommen.

Neue Reality-Shows

Die Grenzen des im Fernsehen Machbaren sollen zwei neue Reality- Shows ausloten. In "The Swan" sollen Frauen vom "hässlichen Entlein" zum "perfekten Menschen" operiert werden. In "Hire or Fire" müssen 16 Kandidaten ein knallhartes Bewerbungsverfahren um einen lukrativen Job bei Medienmanager John de Mol bestehen.

Auch die beiden kleineren Sender der Prosiebensat.1-Familie erhalten neue Programmteile. Kabel 1 will neben Serien-Klassikern und älteren Filmen mehr Unterhaltungsshows bieten - und natürlich Doku- Soaps. N24 setzt dagegen auf seriöse Dokumentationen zur Hauptsendezeit. Ein weiteres Zugpferd soll Michel Friedman sein, der gleich zwei Sendungen bei N24 bekommen wird./

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%