Prototyp läuft zuverlässig
Tester zufrieden mit AMDs 64-Bit-Chip

Unter dem Namen "Hammer" stellt AMD den ersten 64-Bit-Prozessor für den Desktop vor. Das Online-Magazin Tecchannel.de hat einen Prototypen getestet.

hon MÜNCHEN. Fazit: Die Werte des Prototypen sind beeindruckend, befindet Tecchannel.de. Bei der Konfiguration und beim Test seien keine Schwierigkeiten aufgetreten. Die Hardware liefe völlig stabil.

Erste Details der "Hammer"-Prozessoren hatte AMD schon Ende 2001 veröffentlicht, doch Leistungswerte waren bislang noch nicht bekannt. Die Prozessoren sollen als Nachfolger der Athlon-Serie sowohl für den Desktop (Codename Clawhammer) als auch für den Server (Produktname Opteron) auf den Markt kommen.

Zunächst ist der Clawhammer für Ende 2002 geplant. Für diesen Prozessor arbeiten neben AMD (8000-Serie) auch Ali (M1687), NVIDIA (nForce2), SiS (755) und VIA (K8-Serie) an Chipsätzen.

AMD scheint bei den ersten "Hammer"-Prototypen mit 800 Megahertz Taktfrequenz recht konservativ gewesen zu sein. Auf Asiens größter Computermesse, der "Computex" in Taiwan, sei ein Takt von 1,6 Gigahert für die Markteinführung Ende 2002 im Gespräch gewesen, berichtet Tecchannel.de. Damit dürfte die Leistung des Clawhammers auf dem Niveau eines - Ende 2002 noch nicht erhältlichen - Intel Pentium 4 mit 3,4 Gigahertz liegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%