Archiv
Prudential will über Kapitalerhöhung 1 Mrd Pfund einnehmen

Der britische Versicherer Prudential plant eine Kapitalerhöhung und will damit bis zu eine Milliarde Pfund einnehmen. Die neuen Aktien sollten zu einem Preis von 308 Pence ausgegeben werden, teilte das Unternehmen am Dienstag in London mit.

dpa-afx LONDON. Der britische Versicherer Prudential plant eine Kapitalerhöhung und will damit bis zu eine Milliarde Pfund einnehmen. Die neuen Aktien sollten zu einem Preis von 308 Pence ausgegeben werden, teilte das Unternehmen am Dienstag in London mit. Das Bezugsverhältnis betrage für sechs alte Aktien eine neue. Insgesamt will Prudential 337,2 Mill. neue Anteile ausgeben.

Der Preis von 308 Pence entspreche einem Abschlag von 32,8 Prozent im Vergleich zum Schlusskurs vom Montag (18. Oktober).

Zugleich meldete Prudential einen kräftigen Anstieg bei den Gruppen-Prämieneinnahmen in den ersten neun Monaten 2004. Diese seien um 24 Prozent auf 8,2 Mrd. Pfund gestiegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%