Public Viewing
Finale wird in Frankfurter WM-Arena gezeigt

Das Finale der Europameisterschaft wird am Sonntag in der Frankfurter WM-Arena übertragen. Bereits während der WM 2006 waren zum Halbfinale 35 000 Fans ins Stadion gekommen.

Die Begeisterung der Fans kennt keine Grenzen. Daher wird das Endspiel der Europameisterschaft aus Wien am Sonntag auch in der Frankfurter WM-Arena übertragen. "Wir sind auf ein großartiges Fest vorbereitet. Das Spiel wird auf dem Videowürfel in der Mitte der Arena übertragen. Es wird nicht nur ein einfaches Public Viewing, sondern ein Event für die ganze Familie", erklärte Patrik Meyer, Geschäftsführer der Stadion Frankfurt Management Gmbh. Die deutsche Nationalmannschaft zog durch ein 3:2 in Basel gegen die Türkei zum sechsten Mal in ein EM-Finale ein.

Bereits bei der WM 2006 hatte es eine ähnliche Veranstaltung gegeben. Zur Übertragung des WM-Halbfinals zwischen Deutschland und Italien waren rund 35 000 Fans ins Stadion gekommen.

Der Ticketverkauf für die Veranstaltung am Sonntag begann am Donnerstagmorgen. Die Eintrittskarten kosten acht Euro im Vorverkauf und zehn Euro an den Stadionkassen, die am Sonntag ab 10. 00 Uhr geöffnet sind.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%