Archiv
Pulsion Medical Systems strebt an Neuen Markt

ddop/vwd MÜNCHEN. Die Pulsion Medical Systems AG, München, will an den Neuen Markt. Voraussichtlich wird der Anbieter von medizinischen Diagnose- und Überwachungssystemen am 28. März dort starten, sagte ein Unternehmenssprecher am Freitag auf Anfrage in München. Die Zeichnungsfrist sei für den 20. bis 26. März geplant. 2,3 Mill. Aktien sollen platziert werden. Die Commerzbank AG, die Bayerische Landesbank und die Bankgesellschaft Berlin seien die an der Börseneinführung beteiligten Banken.

Pulsion vertreibt Systeme für Intensivmedizin und ein als Arzneimittel zugelassenes Diagnostikum. Der Umsatz lag im vergangenen Jahr bei 14 Mill. DM (7,15 Mill. Euro).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%