Archiv
Puma steigert Gewinn und Umsatz im 2. Quartal - Umsatzprognose angehoben

(dpa-AFX) Herzogenaurach - Der Sportartikelhersteller Puma < PUM.ETR > hat nach einem zum Teil besser als erwartet ausgefallenen zweiten Quartal seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr angehoben. Für 2004 sei nun mit einem Umsatzplus von rund 20 Prozent zu rechnen, teilte Puma am Dienstag in Herzogenaurach mit. Bislang hatte das Unternehmen einen Zuwachs von 15 bis 20 Prozent in Aussicht gestellt. Der Gewinn vor Steuern soll nach wie vor um mindestens 30 Prozent zulegen. Die Rohertragsmarge sieht der Konzern zwischen 50 und 51 Prozent.

(dpa-AFX) Herzogenaurach - Der Sportartikelhersteller Puma < PUM.ETR > hat nach einem zum Teil besser als erwartet ausgefallenen zweiten Quartal seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr angehoben. Für 2004 sei nun mit einem Umsatzplus von rund 20 Prozent zu rechnen, teilte Puma am Dienstag in Herzogenaurach mit. Bislang hatte das Unternehmen einen Zuwachs von 15 bis 20 Prozent in Aussicht gestellt. Der Gewinn vor Steuern soll nach wie vor um mindestens 30 Prozent zulegen. Die Rohertragsmarge sieht der Konzern zwischen 50 und 51 Prozent.

Aufgrund der starken Auftragslage Ende Juni sei für das zweite Halbjahr mit einem Umsatzzuwachs von 15 bis 20 Prozent zu rechnen, hieß es weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%