pure Zahlen
Preisgelder der Tour de France

Der Aufwand steht in keinem Verhältnis zum Ertrag, aber das ist jedem Zuschauer klar, der sieht, welche Steigungen die Tourfahrer in Angriff nehmen. Drei Wochen dauert die "Tour de Tortur", die mit knapp drei Millionen Euro honoriert wird. 2,842.305 Millionen Euro in Zahlen. Der Betrag verteilt sich auf die Einzelsiege und ist im Vergleich zum Vorjahr um 34.695 Euro niedriger.

HB PARIS. Dem Gesamtsieger winken wieder 400.000 Euro, dem Zweiten 167. 495 Euro. Gerade einmal 381 Euro Taschengeld bekommen die Fahrer, die auf den Plätzen 121 bis 150 die "Tour der Leiden" beenden. Der Bergkönig und der Gewinner des Grünen Trikots kassieren je 22.867 Euro, der beste Jungprofi im Weißen Trikot erhält 18.294 Euro, der "größte Kämpfer" sogar 20.000 Euro. Der Gewinn der Teamwertung bringt 30.490 Euro in die Mannschaftskasse.

Die Tour-Preisgelder 2004:

Gesamt: 2,842.305 Euro

Etappen/502.788
Einzelwertung/896. 827
Punktewertung/134.118
Bergwertung/101.368
Teamwertung 151. 470
Nachwuchswertung/61.734
Kampfwertung/54.000
Sonderpreis/5000
Team-Zuschläge/735.000
Bonusgelder/200.000

Einzel-Gesamtwertung (Gelbes Trikot): 1./400.000, 2./167.495, 3./91.470, ... 121.-150./381

Punktwertung (Grünes Trikot) und Bergwertung (Rot-Weißes Trikot): je 1./22.867, 2./15.245, 3./7622

Nachwuchswertung (Weißes Trikot): 1./18.294, 2./13.720, 3./9147

Teamwertung: 1./30.490 Euro, 2./28.392, 3./18.294
Beste kämpferische Leistung: 20.000 Euro

Etappenprämien: Prolog (1./3810 Euro, 2./1525, 3./760),
Flach/Berg und Einzelzeitfahren (1./7620, 2./4000, 3./2000),
Teamzeitfahren (1./15.000, 2./7500, 3./4300)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%