Archiv
Putin bewilligt defizitfreien russischen Haushalt 2001

dpa MOSKAU. Präsident Wladimir Putin hat den russischen Haushaltsentwurf für das Jahr 2001 gebilligt. Er weist erstmals seit Beginn der Reformen in Russland vor neun Jahren kein Defizit aus. Das entsprechende Gesetz trete nach seiner Veröffentlichung in Kraft, meldete die Nachrichtenagentur Itar-Tass am Mittwoch. Das Budget sieht zum ersten Mal seit 1992 den Gleichstand von Einnahmen und Ausgaben von jeweils rund 1,19 Billionen Rubel (48,6 Mrd. Euro/95,1 Mrd. DM) vor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%