Archiv
Qiagen-Chef: 'Wir wachsen jährlich um bis zu 20 %'

Das niederländische Biotech-Unternehmen Qiagen peilt in den nächsten Jahren zweistellige Umsatzzuwächse an. "Wir wollen beim Umsatz um 15 bis 20 % jährlich zulegen", sagte der Vorstandschef der im Tecdax notierten Qiagen, Peer M. Schatz, der "Wirtschaftswoche". "Der Gewinn soll dabei stärker wachsen. Unsere hohe operative Marge von in diesem Jahr erwarteten 24 % wollen wir wenigstens halten, wenn nicht sogar weiter ausbauen. Diese Prognose können Sie bis 2011 fortschreiben."

dpa-afx FRANKFURT. Das niederländische Biotech-Unternehmen Qiagen peilt in den nächsten Jahren zweistellige Umsatzzuwächse an. "Wir wollen beim Umsatz um 15 bis 20 % jährlich zulegen", sagte der Vorstandschef der im Tecdax notierten Qiagen, Peer M. Schatz, der "Wirtschaftswoche". "Der Gewinn soll dabei stärker wachsen. Unsere hohe operative Marge von in diesem Jahr erwarteten 24 % wollen wir wenigstens halten, wenn nicht sogar weiter ausbauen. Diese Prognose können Sie bis 2011 fortschreiben."

Einen positiven Effekt erwartet Schatz aus der jüngst platzierten Wandelanleihe im Umfang von 150 Mill. $. Die günstige Refinanzierung werde "2 Cent Gewinn je Aktie im Jahr" bringen.

Jahresziele Bestätigt

Schatz bekräftigte auch die Jahresprognose des nach eigenen Angaben weltweit größten Biotechzulieferers. "Der Umsatz sollte bei 376 Mill. bis 381 Mill. $ liegen, der um außerordentliche Faktoren bereinigte Gewinn je Aktie bei 36 bis 38 Cent. Nicht ausgeschlossen, dass wir da auch leicht drüber landen. Wir sind auf Kurs."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%