Archiv
Qiagen im zweiten Quartal mit starkem Gewinn- und Umsatzplus

Der Kurs der Qiagen-Aktie stieg am Montag am Neuen Markt um 1,30 Prozent auf 54,50 Euro.

Frankfurt, 07. Aug (Reuters) - Die am Frankfurter Neuen Markt notierte Qiagen NV hat im zweiten Quartal 2000 den konsolidierten Umsatz um 30 Prozent auf 49,8 (Vorjahr 38,3) Millionen US-Dollar gesteigert. Der konsolidierte Gewinn nach Steuern habe sich um 61 Prozent auf 6,8 (4,2) Millionen Dollar erhöht, teilte das Biotechnologieunternehmen in einer Pflichtveröffentlichung am Montag mit. Der operative Gewinn habe 10,6 (6,6) Millionen Dollar betragen. Die starke Expansion des Unternehmens habe sich im zweiten Quartal beschleunigt, hieß es weiter. Die Technologie- und Marktführerschaft sei dabei ausgebaut worden.

Im ersten Halbjahr stieg der konsolidierte Umsatz von Qiagen den Angaben zufolge auf 96,8 (75,0) Millionen Dollar. Der Gewinn nach Steuern habe sich auf 12,4 (8,3) Millionen Dollar erhöht. Der Kurs der Qiagen-Aktie stieg am Montag am Neuen Markt um 1,30 Prozent auf 54,50 Euro. Qiagen ist eine niederländische Holdinggesellschaft mit Tochtergesellschaften in Deutschland, den USA, Japan, Großbritannien, der Schweiz, Frankreich, Italien, Australien und Kanada. Das Unternehmen gilt nach eigener Einaschätzung als weltweit führender Hersteller innovativer Produkte und Technologien zur Trennung und Reinigung von Nukleinsäuren sowie Geräte für molekularbiologische Automation.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%