Archiv
QSC wird DSL-Carrier - AOL erster Kunde

Der Telefondienstleister QSC wird Netzwerkdienstleister für Carrier und gewinnt AOL in Deutschland als ersten Kunden. Ab Oktober 2004 werde AOL über das QSC-Netz Breitbandkunden an die eigene Infrastruktur anbinden, teilte QSC am Donnerstag in Köln mit. Der Einstieg in das Carrier-to-Carrier-Geschäft erfordere in diesem Geschäftsjahr den Aufbau einer entsprechenden Plattform. In diesem Jahr will QSC dafür einen niedrigen einstelligen Millionenbetrag investieren.

dpa-afx KÖLN. Der Telefondienstleister QSC wird Netzwerkdienstleister für Carrier und gewinnt AOL in Deutschland als ersten Kunden. Ab Oktober 2004 werde AOL über das QSC-Netz Breitbandkunden an die eigene Infrastruktur anbinden, teilte QSC am Donnerstag in Köln mit. Der Einstieg in das Carrier-to-Carrier-Geschäft erfordere in diesem Geschäftsjahr den Aufbau einer entsprechenden Plattform. In diesem Jahr will QSC dafür einen niedrigen einstelligen Millionenbetrag investieren.

Die im Tecdax notierte Aktie stieg bis gegen 12.20 Uhr um 6,75 % auf 3,32 ?. Damit gehörte sie zu den stärksten Werten in dem Index. Der Tecdax legte um 1,84 % auf 476,57 Punkte.

Von dem Anbindungsgeschäft von Internet Service Provider und Carriern verspricht sich QSC ab 2005 einen signifikanten Umsatzbeitrag. Für das laufende Jahr sehen die Kölner insgesamt ein Umsatzplus von 20 % auf 138 Mill. ?. 2005 und in den folgenden Jahren soll der Umsatz um weitere 20 bis 30 % steigen. Ausschlaggebend hierfür sei das Firmenkundengeschäft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%