Archiv
Qualifikanten-Trio erfolgreich - Elf Deutsche bei US Open

Nach Abschluss der Qualifikation hat sich das Starterfeld der deutschen Tennis-Profis bei den in New York beginnenden US Open auf elf Teilnehmer vergrößert.

dpa NEW YORK. Nach Abschluss der Qualifikation hat sich das Starterfeld der deutschen Tennis-Profis bei den in New York beginnenden US Open auf elf Teilnehmer vergrößert.

Der Augsburger Philipp Kohlschreiber schaffte am Freitag (Ortszeit) den Sprung in das Hauptfeld ebenso wie Anna Lena Grönefeld (Nordhorn) und Julia Schruff (Stuttgart). Kohlschreiber trifft nun auf Julien Benneteau (Frankreich), auf Grönefeld wartet Els Callens (Belgien) und Schruff spielt gegen Jennifer Hopkins (USA).

Fest stehen auch die aus der Qualifikation hervorgegangenen Erstrunden-Kontrahenten der olympischen Silbermedaillengewinner Nicolas Kiefer (Holzminden) und Rainer Schüttler (Korbach). Kiefer spielt gegen Nicolas Mahut (Frankreich), Schüttler trifft auf den Italiener Andreas Seppti.

Die anderen Gegner der deutschen Spieler standen bereits vor dem Ende der Qualifikation fest. Der in Florida lebende Hamburger Thomas Haas muss sich in Runde eins mit Davide Sanguinetti (Italien) auseinander setzen. Der Bayreuther Florian Mayer trifft auf den Brasilianer Flavio Saretta. Für Alexander Popp (Mannheim) ist der Italiener Potito Starace der Gegner. Daniel Elsner aus München trifft auf den Australian-Open-Sieger von 2002, den Schweden Thomas Johansson.

Bei den Damen steht Marlene Weingärtner (Heidelberg) vor dem Erstrunden-Match gegen Arantxa Parra (Spanien). Die Nürnbergerin Anca Barna tritt gegen Tatiana Golovin (Frankreich) an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%