Quartalszahlen
Lycos Europe steigert Jahresumsatz

Lycos Europe hat im 4. Quartal des Geschäftsjahres (April bis Juni) den Umsatz im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum deutlich gesteigert. Wie das Unternehmen am Mittwoch in Haarlem mitteilte, ist der Umsatz im Berichtszeitraum um 157 % auf 40,2 Mill. Euro gestiegen.

dpa-afx HAARLEM. Allerdings seien die Umsätze des 4. Quartals im Vergleich zum 3. Quartal (Januar bis März) leicht zurückgegangen. Im 3. Quartal wurden 41,6Mill. Euro umgesetzt. In dem Rückgang spiegele sich die allgemeine Konjunkturschwäche in der Werbebranche wieder, hieß es.

Der Gesamtumsatz für das Geschäftsjahr hat den Angaben zufolge 139 Mill. Euro betragen gegenüber 40,2 Mill. Euro im Geschäftsjahr 1999/2000. Lycos Europe habe damit ein Umsatzplus von mehr als 240 % gegenüber dem Vorjahr erzielt. Das Unternehmen rechnet für das 4. Quartal mit einem Verlust beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) in Höhe von rund 39 Mill. bis 41 Mill. Euro. Dies sei ein besseres Ergebnis als prognostiziert und besser als der Ebitda-Verlust im vergangenen Quartal von 45,4 Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%