Rabatt bei Kartenzahlung
RWE will die DEA-Payback-Karte ausweiten

Der Essener Energiekonzern RWE will nach Informationen der «Berliner Zeitung» zum 1. Oktober ein Rabattsystem für seine 2,8 Millionen Stromkunden einführen, das auch zum vergünstigten Tanken bei der Konzerntochter DEA berechtigen soll.

afp BERLIN. Die RWE-Karte vergünstigte Einkäufe auch bei diversen Partner-Unternehmen wie Kaufhof, Ufa-Kinos, Consors und AOL ermöglichen, berichtete die Tageszeitung in ihrer Mittwochausgabe. DEA hatte die so genannte Payback-Karte im März eingeführt und damit einen Preiskampf unter den Tankstellen eingeleitet, der die Anbieter nach Branchenangaben inzwischen mehrere hundert Millionen Mark gekostet hat.

Seit dem Payback-Start haben demnach bereits mehr als 3,5 Millionen Kunden die Karte eingesetzt, um von dem neuen Rabattsystem zu profitieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%