Archiv
Rambus reitet auf der Intel-Welle

Enorme Kursgewinne kann derzeit der Chiptechnologie-Entwickler Rambus verzeichnen. Nachdem Intel seine neuen 1,9- und 2-Gigahertz-Chips vorgestellt hat, in dem Speicherkonzepte von Rambus stecken, ist das Papier des Unternehmens aus dem Silicon Valley die heißeste Aktie der Nasdaq.

Nach einem Kurszuwachs von dreißig Prozent am Montag legt die Aktie im Handel am Dienstag um weitere zwölf Prozent zu. Chips mit Rambus-Technologie können Daten mehr als doppelt so schnell verarbeiten wie bisher marktübliche Chips, erklärte ein Unternehmenssprecher bei einer Produkt-Vorstellung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%