Ran an die neue Saison
Mitmachen - und gewinnen!

Gewinnen Sie Woche für Woche, Monat für Monat, zur Saison-Halbzeit und zum Saisonende - mit unseren Bundesliga-Games:  Tippspiel: www.handelsblatt.com/tippspiel   Managerspiel: www.handelsblatt.com/dreamteam

HB DÜSSELDORF. Wie alle Fußball-Klubs hat auch Handelsblatt.com hat die Sommerpause der Fußball-Bundesliga genutzt, um sich zu verstärken. Der Start in die Bundesliga-Saison ist zugleich Anpfiff für zwei neue faszinierende Spiele für alle Fußball-Fans: das Bundesliga-Tippspiel und den Bundesliga-Manager "Dream Team".

Im Tippspiel ist vor allem Prognosefähigkeit gefragt: Die Mitspieler tippen einfach alle Ergebnisse der neun Begegnungen und erhalten je nach tatsächlichen Resultaten Punkte. Zugleich lassen sich Tippgemeinschaften bilden, die parallel zur Gesamtwertung ihren internen Tippkönig ausspielen können. Dem Sieger am Ende der Saison winkt als Hauptpreis eine Reise zum DFB-Pokalfinale nach Berlin. Doch auch an jedem Spieltag und nach dem Ende der Hinrunde gibt es attraktive Preise zu gewinnen.

Eine Nummer anspruchsvoller ist das Bundesliga-Managerspiel "Dream Team". Denn hier müssen die Mitspieler zeigen, ob sie Uli Hoeneß, Rudi Assauer & Co. das Wasser reichen können. Zu Spielbeginn gilt es mit Hilfe eines fiktiven Budgets von 100 Millionen Euro auf dem Transfermarkt aus der Gesamtheit aller Bundesliga-Spieler einen schlagkräftigen Kader von 15 bis 18 Spielern zusammenzustellen. Doch das ist natürlich längst nicht alles: Vor jedem Spieltag gilt es, die beste Elf auf das Feld zu schicken. Auf Grund der tatsächlichen Leistung der Bundesliga-Profis werden dann nach einem festgelegten System Punkte für jedes Team vergeben. Die Mühe lohnt sich: Es warten Preise im Gesamtwert von 100 000 Euro, darunter ein nagelneuer VW Golf für den Sieger.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%