Ratgeber kostenlos erhältlich
Verbraucherzentrale warnt vor Mogelpackungen

Wer in grüne Geldanlagen investiert, kann gleich mehrere Ziele verfolgen: Ökologisch sinnvoll investieren, gleichzeitig eine stattliche Rendite erzielen - oder auch Steuern sparen. Das wird von Betrügern und Gaunern ausgenutzt. Die Verbraucherzentrale Berlin warnt vor Mogelpackungen und bietet einen kostenlosen Ratgeber an.

rsc DÜSSELDORF. Wer in grüne Geldanlagen investiert, kann gleich mehrere Ziele verfolgen: Ökologisch sinnvoll investieren, damit ein gutes Gewissen bekommen, eine stattliche Rendite erzielen - oder auch Steuern sparen. Das wird von Betrügern und Gaunern ausgenutzt. Die Verbraucherzentrale Berlin warnt daher vor Mogelpackungen und bietet einen kostenlosen Ratgeber an.

Wie immer, wenn sich ein neuer Markt etabliert, positionierten sich schwarze Schafe, heißt es auf der Homepage der Verbraucherzentrale Berlin. In den vergangenen zehn Jahren hätten sich unseriöse Anbieter mit Beteiligungen an Windkraft- und Solaranlagen an das Geld leichtgläubiger Anleger herangemacht.

Eine Gefahr für das eingesetzte Geld bildeten vor allem atypische stille Beteiligungen. Hier hätten sich die Kapitalanlagehaie oft ein grünes Mäntelchen umgehängt und lockten mit der Möglichkeit, Steuern zu sparen.

Die Verbraucherzentrale bietet daher eine kostenlose Broschüre mit dem Titel "Effizienter vorsorgen: Auswahlkriterien für eine ökologische Riester-Rente" an. Zu beziehen ist sie unter Tel. 030/21485-0 bzw. Fax 030/2117201 oder schriftlich: Verbraucherzentrale Berlin, Bayreuther Str. 40, 10787 Berlin, E-mail: mail@verbraucherzentrale-berlin.de.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%