Rating wird beibehalten
Lehman Brothers senkt Kursziel für Deutsche Post

Das Bankhaus hat zudem seine Schätzungen für den Gewinn je Aktie gesenkt. Das Rating "Market Perform" wird beibehalten.

ddp/vwd FRANKFURT/MAIN. Das Bankhaus Lehman Brothers hat seine Schätzungen für den Gewinn je Aktie der Deutschen Post gesenkt. Die Erwartungen werden auf 1,29 Euro nach 1,36 Euro für 2001 und auf 1,29 Euro nach 1,30 Euro für 2002 heruntergefahren, teilten die Analysten am Freitag in Frankfurt am Main mit. Gleichzeitig werde das Kursziel der Aktie von 22,80 Euro auf 22 Euro gesenkt.

Die noch offenen Fragen im Zusammenhang mit den Deregulierungen des Marktes für den Brief- und Päckchenverkehr und Sorgen um ein nachlassendes Wirtschaftswachstum seien die Gründe für die Senkungen. Das Rating "Market Perform" werde beibehalten. Die im Deutschen Aktienindex verzeichneten Aktien der Deutschen Post gewannen bis Freitagmittag leicht um 0,39 % auf 18,14 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%