Reaktion auf Anfragen individueller und ausführlicher
Unternehmen des Neuen Marktes informieren Anleger besser

Die am Neuen Markt notierten Unternehmen informieren interessierte Anleger offenbar deutlich besser als viele große, im Dax gelistete Konzerne.

ddp/vwd BERLIN. Wie der Finanzinformationsanbieter gatrixx am Montag in Berlin mitteilte, habe eine Untersuchung zu den insgesamt 80 in Dax und Nemax 50 gelisteten Unternehmen gezeigt, dass 40 % der angesprochenen Unternehmen auf Anfragen potentieller Aktionäre nicht antworten.

Ein Vergleich der Unternehmen im Dax mit den im Nemax 50 gelisteten Gesellschaften ergab, dass die Investor-Relations-Manager der am Wachtstumsmarkt notierten Unternehmen etwas schneller sowie deutlich individueller und ausführlicher auf Anfragen reagieren. Nur 10 % aller Unternehmen des Dax und nur 12 % der Nemax 50-Gesellschaften antworteten sofort und individuell auf die fingierte Anfrage.

Für die Studie hatten sich Mitarbeiter des Finanzinformationsanbieters als wohlhabendes Ehepaar auf der Suche nach interessanten Anlagemöglichkeiten ausgegeben und per E-Mail Informationen angefordert. Von den Dax-Unternehmen antworteten die Münchener Rückversicherung, SAP und Thyssen-Krupp schnell und umfassend. Vorbildlich unter den Nemax 50 Unternehmen hätten Fantastic, Carrier 1, International Media, SAP SI, Teleplan und Thiel Logistik reagiert, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%