Archiv
Real Madrid und UD Levante erneut erfolgreich

Mit einem verdienten 2:0-Sieg beim FC Málaga hat sich Real Madrid bis auf den zweiten Tabellenplatz in Spaniens Primera División geschoben.

dpa MADRID. Mit einem verdienten 2:0-Sieg beim FC Málaga hat sich Real Madrid bis auf den zweiten Tabellenplatz in Spaniens Primera División geschoben.

Bernd Schusters UD Levante liegt nach einem 1:0-Erfolg über Athletic Bilbao nun punktgleich mit dem spanischen Rekordmeister an dritter Stille. Spitzenreiter bleibt nach dem zehnten Spieltag der weiter ungeschlagene FC Barcelona. Die Katalanen servierten Deportivo La Coruña mit 2:1 ab.

"Das Erfolgsgeheimnis von Levante ist auf der Trainerbank zu suchen", schrieb die Zeitung "El País" über den deutschen Coach. "Die Spieler glauben an ihn, viele von ihnen verehren ihn." Schuster selbst spielte die Platzierung herunter: "Über den Sieg freue ich mich mehr." Den Erfolgstreffer erzielte Jesule in der 68. Minute.

Bei Real Madrid trafen Luis Figo, der in der 23. Minute einen Elfmeter verwandelte, sowie erneut der eingewechselte Engländer Michael Owen (78.). Die "Königlichen", Bayer Leverkusens Gegner in der Champions League, liegen sieben Zähler hinter dem FC Barcelona (26 Punkte).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%