Archiv
RealNetworks: Compaq bringt Streaming-Spezialisten groß heraus

Die Vorherrschaft von Microsoft wackelt. Zumindest im Bereich der Datenübermittlung rückt RealNetworks der Nummer eins auf den Pelz.

Compaq Computer kündigte an, die Produkte von RealNetworks künftiger an prominenter Stelle des Desktops zu platzieren. Somit werden die Bemühungen des Streaming-Spezialisten um Abonnenten unterstützt. Die Symbole (Icons) sollen beispielsweise gut sichtbar angelegt werden. Damit unterstützt der zweitgrößte PC-Hersteller einen Microsoft Microsoft-Konkurrenten. ist in den Bereich der Video- und Audioübertragung mit seinem Windows Media Player vertreten. RealNetworks bietet mit "RealOne" einen Dienst, den Abonnenten für rund zehn Dollar im Monat nutzen können. Dabei werden exklusive Inhalte unter anderem aus den Bereichen Sport und Entertainment angeboten. RealNetworks hat ähnliche Abkommen bereits mit Sony und Gateway abgeschlossen und ist auf der Suche nach weiteren Partnern im PC-Bereich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%