Archiv
RealNetworks: Neue Software am Start

Künftig soll es Medienunternehmen noch besser möglich sein, urheberrechtlich geschützte Werke zu vertreiben. RealNetworks hat am Mittwoch neue Anwendungen vorgestellt, mit denen Entertainment-Konzerne ihre Inhalte online vertreiben und dabei Lizenzeinnahmen erzielen können

. Dies wird von Experten als wichtiger Schritt angesehen, um künftig ein starkes kommerzielles Standbein im Internet-Geschäft aufbauen zu können. In Kürze wird es zahlreiche neue Angebote geben, mit denen Kunden Video- und Audiodaten aus dem Web beziehen können. Bertelsmann und Napster beispielsweise haben die Nase vorn und wollen im kommenden Monat ein neues System anbieten. RealNetworks könnte nun mit dem neuen System einen Vorsprung vor Microsoft haben, das genau so wie der kleinere Konkurrent an sicheren Übertragungswege bastelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%