Archiv
Reckers (LZB): Beim Bankgeheimnis kein Änderungsbedarf

Der Präsident der Landeszentralbank in Hessen, Hans Reckers, sieht keinen Grund für eine Änderung der gesetzlichen Regelungen in Deutschland zum Bankgeheimnis.

vwd FRANKFURT. Reckers sagte am Rande einer Pressekonferenz in Frankfurt, bei Strafverfahren könnten die Behörden auch nach derzeitigem Recht bereits verbindlich Auskünfte von Banken verlangen. Er messe daher eher dem Vorschlag der Bundesregierung Bedeutung zu, eine bundesweite "Evidenz-Zentrale" zur Geldwäschebekämpfung einzurichten, erläuterte Reckers weiter.

Zuvor hatten Zeitungen getitelt, Bundesbankpräsident Ernst Welteke wolle am Bankgeheimnis in Deutschland rütteln.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%