"Reduzieren"
HSBC Trinkaus & Burkhardt stuft Biodata herab

HSBC Trinkaus & Burkhardt hat die Aktien des Hard- und Softwareanbieters Biodata von "Add" auf "Reduce" heruntergestuft. Als Kursziel nannten die zuständigen Analysten 5,50 ?. Zugleich korrigierten die Experten ihre Prognosen nach unten.

ddp DÜSSELDORF. Für das Geschäftsjahr 2001 erwarten sie nunmehr einen Umsatz von 52 Mill. Euro (101,7 Mill. DM) nach den vorher geschätzten 61 Mill. Euro. Die Erwartung des Gewinns vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen wurde von 10,3 Mill. Euro auf 8,3 Mill. Euro verringert und des Gewinn pro Aktie von 0,01 Euro auf minus 0,07 Euro.

Grund für die Herabstufung sei das unsichere Umfeld im IT-Sektor, teilte das Investmenthaus am Dienstag in Düsseldorf mit. Eine große Gefahr schlummere auch in den Prognosen der Unternehmen für das Geschäftsjahr 2002, die in vielen Fällen zu optimistisch sein dürften.

Im elektronischen Handel verloren Biodata am Dienstag bis 11.00 Uhr 0,3 % auf 5,94 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%