Reduzierung für das Gesamtjahr angekündigt
Mitsubishi Electric vor Senkung der Gewinnprognose

dpa-afx TOKIO. Mitsubishi Electric Corp hat eine Reduzierung seiner Gewinnprognose für das Gesamtjahr angekündigt. Grund seien Verluste im Mobilfunk und Halbleitergeschäft, sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag. Im derzeitigen Umfeld könnten die im April gemachten Vorhersagen offensichtlich nicht eingehalten werden.

Die japanische Finanzzeitung Nihon Keizai hatte berichtet, dass Mitsubishi die Prognose für den operativen Gewinn von 110 Mrd. Yen auf 40 Mrd. Yen senken werde. Das entspreche im Jahresvergleich einem Gewinnrückgang von 80 %. Mitsubishi werde 50 Mrd. Yen für Restrukturierungsmaßnahmen ausgeben und die Belegschaft um 3 000 Stellen kürzen, hieß es. Der Mitsubishi-Sprecher bezeichnete mögliche Stellenstreichungen als "pure Spekulation".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%