Archiv
Reebok im zweiten Quartal mit mehr Gewinn als erwartetDPA-Datum: 2004-07-22 14:49:37

(dpa-AFX) NEW York - Der amerikanische Sportartikelhersteller Reebok < RBK.NYS > < REE.BER > hat im zweiten Quartal die Gewinnerwartungen übertroffen. Der bereinigte Gewinn erhöhte sich um 12 Prozent auf 46 Cent je Aktie, teilte Reebok International am Donnerstag in New York mit. Damit lag der Gewinn über der Analystenprognose von 40 Cent je Aktie. Unterm Strich sank der Überschuss zwischen April und Juni von 41 auf 35 Cent je Aktie.

(dpa-AFX) NEW York - Der amerikanische Sportartikelhersteller Reebok < RBK.NYS > < REE.BER > hat im zweiten Quartal die Gewinnerwartungen übertroffen. Der bereinigte Gewinn erhöhte sich um 12 Prozent auf 46 Cent je Aktie, teilte Reebok International am Donnerstag in New York mit. Damit lag der Gewinn über der Analystenprognose von 40 Cent je Aktie. Unterm Strich sank der Überschuss zwischen April und Juni von 41 auf 35 Cent je Aktie.

Hintergrund des Gewinnrückgangs waren Sonderbelastungen. Beim Umsatz legte Reebok von 803 Millionen Dollar vor einem Jahr auf 814 Millionen Dollar zu. Die Dollar-Schwäche half Reebok beim Umsatz. Ohne Währungseffekte wäre der Umsatz um 1 Prozent zurück gegangen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%