Referenzkurs bei 0,9042 Dollar
Euro etwas leichter

Der Euro hat gegenüber dem Dollar am Mittwoch wieder etwas an Boden verloren. Die Europäische Zentralbank (EZB) legte ihren Referenzkurs am Mittag bei 0,9042 $ fest.

ddp/vwd FRANKFURT/MAIN. Das waren 0,0022 Dollar weniger als Dienstag. Ein Dollar kostet somit 2,1631 DM nach 2,15 78 DM am Vortag.

Im internationalen Devisenhandel präsentierte sich die Gemeinschaftswährung gegen 14.45 Uhr mit 0,9022 $ ebenfalls etwas schwächer. Nach dem Absacken des US-Konsumentenvertrauens auf den tiefsten Stand seit 1994 hatte der Euro am Dienstag kurzzeitig die Marke von 0,9100 $ getestet und war dann in den Bereich von 0,9050 $ gefallen. Bis zum Mittwochmittag gab es nach Einschätzung von Analysten keine wesentlichen Einflüsse auf den Euro. Es werde auf die Zahlen für das US-Bruttoinlandsprodukt im dritten Quartal gewartet. "Wir erwarten sehr schlechte Zahlen, und die werden dem Euro weiter Auftrieb geben", sagte ein Beobachter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%