Archiv
Refugium: Insolvenzverfahren eröffnet

Insolvenzverwalter Andreas Ringstmeier beabsichtige, das Unternehmen weitgehend zusammenzuhalten und fortzuführen.

vwd KÖNIGSWINTER. Das Amtsgericht Bonn hat am Mittwoch das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Refugium Holding AG, Königswinter, und deren Tochtergesellschaften BMG und SRS eröffnet. Zum Insolvenzverwalter wurde einer Ad-hoc-Mitteilung zufolge Rechtsanwalt Andreas Ringstmeier bestellt. Ringstmeier beabsichtige, das Unternehmen weitgehend zusammenzuhalten und fortzuführen. Die ordentliche Hauptversammlung werde auf unbestimmte Zeit verschoben.

Refugium hat den Neuen Markt am gestrigen Dienstag verlassen und ist seit dem heutigen Mittwoch im Geregelten Markt notiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%