Archiv
Regenerative Energien treiben Ergebnis von Iberdrola im dritten Quartal

Der spanische Versorger Iberdrola hat sein Ergebnis im abgelaufenen Quartal deutlich gesteigert.

dpa-afx MADRID. Der spanische Versorger Iberdrola hat sein Ergebnis im abgelaufenen Quartal deutlich gesteigert. Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) sei gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 13,6 Prozent auf 673 Mill. Euro gewachsen, teilte die Gesellschaft am Freitag in Madrid mit. Iberdrola begründete das Ergebnisplus mit Zuwächsen im Geschäftsfeld Regenerative Energien und gestiegenen Strompreisen.

In den ersten neun Monaten wuchs der Überschuss von 754 auf 853 Mill. Euro und das Ebitda von 1,956 auf 2,134 Mrd. Euro. Mit seinem Ergebnis erfüllte der Konzern die Erwartungen der Analysten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%