Regierung hat dieses Jahr umfangreiche Netzbeschränkungen eingeführt
China rechnet mit 58 Millionen Internetnutzern

Die Zahl der Internetnutzer in China steigt nach offiziellen Angaben sprunghaft: Die Behörden der Volksrepublik rechnen damit, dass bis Ende des Jahres etwa 58 Millionen Bürger Zugang zu einem Internet-Anschluss haben werden. Das meldeten staatliche Medien am Mittwoch.

HB/dpa PEKING. Die Zahl ist zwei Mal so hoch wie die letzte offiziell erwartete Nutzerzahl in China von 28,7 Millionen aus dem Jahre 2001, hieß es in einer Meldung der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua. Zahlenmäßig haben die USA (167 Millionen) die meisten Internetnutzer.

Nach Behördenangaben sind Internet-Surfer in China in der Regel männlich, ledig und unter 35 Jahre alt. Einige Analysten allerdings bezweifeln die Genauigkeit der Pekinger Zahlen. Die Regierung hat dieses Jahr zahlreiche Internet-Cafes geschlossen und umfangreiche Netzbeschränkungen eingeführt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%