Regierung stimmt zu
Staatliche Deckung gegen Terrorschäden

Die Bundesregierung wird Versicherungen künftig mit einer Staatsdeckung gegen Terrorschäden absichern, jedoch nicht die von der Wirtschaft geforderte unbegrenzte Haftung übernehmen.

dpa BERLIN. In Zukunft werden Schäden durch Terroranschläge in Deutschland bis zu 3 Mrd. Euro pro Jahr von der Versicherungswirtschaft abgedeckt. Weitere 10 Mrd. Euro deckt der Staat ab, teilte Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) am Freitag in Berlin nach einem Treffen mit Spitzenvertretern der Versicherungswirtschaft und der Industrie mit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%