Archiv
Regierungserklärung im Bundestag

Mit einer Regierungserklärung reagiert Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) heute auf die Terroranschläge in den USA.

dpa-afx BERLIN. Die Rede Schröders ist der einzige Tagespunkt der Bundestagssitzung. Die zunächst geplanten Haushaltsberatungen wurden verschoben. Am Vormittag wollen Politiker während eines Gottesdienstes der Opfer der Anschläge in New York und Washington gedenken.

Bundespräsident Johannes Rau bricht heute seinen Staatsbesuch in Skandinavien ab. Rau will am Morgen aus Helsinki nach Berlin zurückkehren. Er reagiert damit auf die Anschläge. Ursprünglich wollte der Bundespräsident von Finnland aus nach Stockholm weiterreisen und anschließend Dänemark besuchen.

In ganz Deutschland werden die Anschläge von Dienstag auch am Mittwoch konkrete Folgen haben. So sollen Bankenhochhäuser in Frankfurt nicht genutzt werden. Bereits am Dienstagabend hatten Menschen im ganzen Land mit Demonstrationen und Mahnwachen gegen den Terrorismus protestiert und der Opfer gedacht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%