Archiv
Reifeprüfung

Ist der Neue Markt tot? fragen die Medien so lautstark, dass eines schon wieder klar wird: Für einen Abgesang auf die Wachstumsbörse, die von einem bizarren Hochstand einstweilen in die Tiefe geschossen ist, besteht überhaupt kein Anlass.

Nein, tot ist er nicht der Neue Markt. Im Showgeschäft gilt: Erst wenn es eigentümlich still wird um frühere Stars, erst dann besteht Anlass zur Sorge. Erst, wenn wir lesen würden: "Was macht eigentlich der Neue Markt?", erst dann stünde wirklich viel auf dem Spiel. Tatsächlich aber können die in diesem Segment gelisteten Unternehmen eher mit mehr Aufmerksamkeit rechnen, und zwar mit mehr Aufmerksamkeit für klassische Kriterien wie so genannte gesunde Wachstumsraten, Aussicht auf Gewinne nicht erst dann, wenn die Aufbruchstimmung in den Unternehmen längst abgelöst ist von einem fatalistischen Warten auf den nächsten Scheck.

Dem Publikum, das es gerne einfach hat, wird nach dem Hype rund um die New Economy nun die True Economy angedient. Banken, die bei Börsengängen gierig auf die schnelle Mark schauen, Analysten, deren besondere Sprache das Publikum oft nicht versteht, Medien, die gar nicht - oder nur alle paar Monate auf diese Eigentümlichkeit hinweisen, sie würde das Publikum gerne brandmarken. 8 383 Punkte hatte der Nemax schon mal, das war am 8. März vergangenen Jahres. Muss da nicht jemand Schuld sein am Absturz? Haben wir neben dem Recht auf freien Fußball, für den unsere Volksvertreter streiten, auch einen Anspruch auf steigende Kurse?

Mit einem neuen Kodex will die Regierung zumindest grobe Fouls ausschließen, das ist gut gemeint, soll wahrscheinlich auch mehr Vertrauen schaffen in die Aktie als Instrument zur Absicherung im Alter. Dabei ist doch die miese Rendite des staatlichen Zwangssystems Werbung genug. Da außerdem die Experten, die nun ein Gutachten erstellen sollen, Bankrechtler Wolfgang Gerke und Rüdiger von Rosen vom Deutschen Aktieninstitut, tatsächlich vom Fach sind, werden ihre Empfehlungen alle enttäuschen, die auf eine Volksbörse mit Rundum-Sorglos-Gefühl aus sind. Unsicher wird der Neue Markt auch in Zukunft bleiben, riskant, aber auch profitabel, eben ein Wachstumssegment. Und dazu gehört auch, dass wieder neue Unternehmen mit neuen Stories Aufnahme finden. Der Neue Markt bleibt spannend.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%