Reingewinn um 7 % gesteigert
Samsung mit Quartalsgewinn über den Erwartungen

Der weltgrößte Speicherchip-Hersteller kündigte unter Verweis auf die angespannte Marktlage an, seine Investitionsausgaben im laufenden Jahr um rund 16 % auf rund 10,2 Mrd. DM zu kürzen.

Reuters SEOUL. Die südkoreanische Samsung Electronics hat im ersten Quartal einen Gewinn über den Erwartungen der Analysten verbucht. Der weltgrößte Speicherchip-Hersteller für Computer steigerte den Angaben zufolge den Reingewinn im ersten Quartal um knapp 7 % gegenüber dem Vorquartal auf 1,24 Billionen Won (rund 2 Mrd. DM). Der Umsatz fiel in diesem Zeitraum um rund 5,5 % auf 8,6 Billionen Won, hieß es.

"Die Ergebnisse übertreffen die meisten Markterwartungen", sagte Lee Chang-kyung, Analyst bei Shinhan Securities. "Angesichts des Umsatzrückgangs ist der Gewinn ziemlich beeindruckend." Für das zweite Quartal erwarten Analysten auf Grund des globalen Abschwungs im Halbleitermarkt einen weiteren Ergebnisrückgang.

Samsung kündigte zudem unter Verweis auf die angespannte Marktlage und der damit niedrigen Chip-Preise an, seine Investitionsausgaben im laufenden Jahr um rund 16 % auf 6,1 Billionen Won (rund 10,2 Mrd. DM) zu kürzen. "Diese Ausgabenkürzung um 1,2 Billionen Won betrifft ausschließlich das Halbleitergeschäft", sagte James Chung, Sprecher der Samsung Electronics, der Nachrichtenagentur Reuters. Bereits im vergangenen Monat hatte Samsung angekündigt, der Gewinn 2001 könne unter den 6 Billionen Won im letzten Jahr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%