Reingewinn von 47 Cent je Aktie
Coca-Cola mit höherem Quartalsgewinn

Der weltgrößte Getränkekonzern Coca-Cola Co hat im dritten Quartal acht Prozent mehr verdient als vor einem Jahr.

Reuters ATLANTA. Dies sei vor allem auf den hohen Absatz der neuen Marke Vanilla Coke auf dem US-Markt zurückzuführen, teilte Coca-Cola, deren Aktien im Dow-Jones-Index der 30 US-Standardwerte gelistet sind, am Mittwoch in Atlanta mit.

Der Reingewinn stieg den Angaben zufolge auf 1,16 Mrd. Dollar oder 47 Cent je Aktie von 1,07 Mrd. Dollar oder 43 Cent je Aktie im Vorjahreszeitraum. Analysten hatten laut Thomson First Call im Durchschnitt mit 48 Cent je Aktie gerechnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%