Reisen auf den Spuren des Zauberlehrlings
Harry Potter soll Touristen nach Großbritannien zaubern

Großbritanniens darbende Tourismuswirtschaft setzt auf Harry Potter: Wie die Tourismusbehörde British Tourist Authority (BTA) am Freitag in London mitteilte, soll eine besondere Landkarte Lust machen, auf den Spuren des kleinen Zauberlehrlings durch das Vereinigte Königreich zu reisen.

afp LONDON. Die Karte enthält Drehorte des Films "Harry Potter und der Stein der Weisen" und andere mythische Plätze aus der britischen Geschichte.

Vor allem Touristen aus Übersee haben sich in Großbritannien rar gemacht: Nach am Freitag bekannt gegebenen Zahlen der Londoner Statistikbehörde sackten die Touristenzahlen im Oktober um 31 % ab, aus den USA kamen sogar 39 % weniger Besucher. Der BTA zufolge ließen Besucher aus Übersee rund ein Viertel weniger Geld in Großbritannien als ein Jahr zuvor; die Einnahmen fielen um rund 270 Mill. Pfund (433 Mill. ?/846 Mill. DM).

Seit den Anschlägen vom 11. September reisen vor allem die Amerikaner deutlich weniger. Damit verstärkte sich der ohnehin negative Trend auf der Insel noch. Die britische Tourismuswirtschaft leidet bereits unter den Negativ-Schlagzeilen wegen der Tierseuchen Rinderwahn (BSE) und Maul- und Klauenseuche (MKS).

Ob Harry Potter wirklich wieder mehr Touristen ins Land zaubern kann, dürften nach dem Rekordstart des Films rund um den Globus die nächsten Wochen zeigen. Eine Online-Version der Landkarte habe immerhin bereits so viele Besucher auf die Website der Behörde gelockt wie noch nie, freute sich die BTA.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%