Reiten Olympia
Frankreichs Reiter müssen auf Teulere verzichten

Ohne Jean Teulere finden die Olympia-Wettkämpfe der Vielseitigkeitsreiter statt. Das Pferd des französischen Olympiasiegers zog sich im Training eine Verletzung am Bein zu.

Pech für Frankreichs Olympiasieger Jean Teulere. Der 54 Jahre alte Vielseitigkeitsreiter musste zwei Tage vor dem Start des olympischen Turniers in Hongkong seine Teilnahme absagen. Bei seinem Pferd Espoir De La Mere war im Training beim Galoppieren eine alte Verletzung am Bein aufgetreten, so dass ein Einsatz ab Samstag unmöglich wurde.

Teulere gewann mit der französischen Mannschaft bei Olympia 2004 in Athen Gold, nachdem Deutschland die Goldmedaille wegen eines Formfehlers von Bettina Hoy beim Einreiten in den Springparcours aberkannt worden war. Die Franzosen starten am Samstag in der Dressur statt mit fünf nur noch mit vier Paaren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%