Archiv
Remis in Erfurt: 1:1 gegen Ahlen

Aufsteiger FC Rot-Weiß Erfurt muss weiter auf den ersten Punktspielsieg der Zweitliga-Saison warten. Die Thüringer trennten sich 1:1 (0:0) von LR Ahlen.

dpa ERFURT. Aufsteiger FC Rot-Weiß Erfurt muss weiter auf den ersten Punktspielsieg der Zweitliga-Saison warten. Die Thüringer trennten sich 1:1 (0:0) von LR Ahlen.

Vor 8 427 Zuschauern im Steigerwaldstadion konnte der Tunesier Najeh Braham zwar nach 477 torlosen Pflichtspiel-Minuten den ersten Treffer für die Erfurter erzielen (57.), doch nur fünf Minuten später erzielte der Senegalese Babacar N'Diaye den nicht unverdienten Ausgleich.

In der spielerisch nur mittelmäßigen Partie gab es trotzdem eine ganze Reihe hochkarätiger Torchancen. Ahlen eröffnete den Reigen der Gelegenheiten mit einem scharfen Schuss des Brasilianers Gledson, den aber Verteidiger David Fall von der Linie schlug. Danach hatten die Gastgeber gleich ein halbes Dutzend Möglichkeiten, wobei Braham und Eric Akoto (8.) zwei Mal hintereinander nur die Latte trafen. Nach der Pause gab es außer den beiden Treffern keine weiteren Höhepunkte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%