Renommierclub unterliegt beim FC Villareal
Nächste Niederlage für FC Barcelona

Der spanische Fußball-Renommierklub FC Barcelona hat in der Meisterschaft einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen. Ausgerechnet Sonny Anderson besiegelte die Niederlage.

HB BERLIN. Der spanische Fußball-Renommierklub FC Barcelona musste in der Meisterschaft durch ein 1:2 beim FC Villarreal einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Der ehemalige 'Barca'-Spieler Sonny Anderson sorgte mit seinem Treffer in der Nachspielzeit für die Pleite der Mannschaft von Trainer Frank Rijkaard.

Der Brasilianer Anderson war 1999 zu Olympique Lyon gegangen und läuft seit Saisonbeginn für Villarreal auf. Jose Mari (40.) hatte die Gastgeber vor 20.000 Zuschauern auf Vorarbeit von Juan Riquelme, der als Leihgabe von Barcelona bei Villarreal spielt, in Führung gebracht. Dem Niederländer Patrick Kluivert gelang der zwischenzeitliche Ausgleich (72.).

Die Rijkaard-Truppe kommt nach zwölf Spieltagen auf 19 Punkte. Tabellenführer Deportivo La Coruna (26 Zähler) verpasste es durch ein torloses Remis bei Betis Sevilla, seine Spitzenposition zu festigen. Die Verfolger FC Valencia und Rekordmeister Real Madrid (jeweils 23 Zähler) hatten am Sonntagabend die Gelegenheit, zu La Coruna aufzuschließen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%