"Rent a Cook" findet immer mehr Anhänger
Sterne kochen in der Miniküche

Mietköche werkeln in der heimischen Küche. Sternekoch Volker Osieka kommt sogar Heiligabend.

Wer es am 24. Dezember vorzieht, die Liebste im Arm zu halten, statt die Ärmste stundenlang in der Küche werkeln zu sehen, wer an diesem besonderen Abend aber andererseits auch nicht gern fremdgeht, sprich in Restaurants, von denen ohnehin die wenigsten geöffnet haben, der begnügt sich meist mit schlichter Schnellküche à la Würstchen mit Kartoffelsalat. Spannender ist es, einen Mietkoch zu engagieren.

Zum Beispiel Volker Osieka. Der Gründer der Ersten Pfälzer Kochakademie ist in der Spitzengastronomie ebenso zu Hause wie in Großkliniken und Privathaushalten. Unter anderem arbeitete er sich bis zum Souschef in Eckart Witzigmanns Münchener Nobelrestaurant "Aubergine" hoch. Daneben sammelte er im Stuttgarter Schloss Friedrichsruhe, auf der Burg Windeck bei Brühl und im Golf Club Heddesheim Herderfahrung. Für seine Kochkünste wurde er mit einem Michelin-Stern beglückt. Hin und wieder schwenkt Osieka in Harald Wohlfahrts Mannheimer "Palazzo"-Varieté den Kochlöffel: "Zur persönlichen Fortbildung."

Seit vier Jahren aber zieht Osieka vor allem durch Privatküchen - als Mietkoch. Dort verwöhnt er Familien und große Gesellschaften mit mediterranen Menüs. Auch an Heiligabend.

Osieka ist ein Non-Stop-Mann. Mit dem Weltrekord, die 1 480 Kilometer lange Strecke von Genua nach Ostfriesland in weniger als 72 Stunden mit dem Rad geschafft zu haben, landete der Sportsmann 1999 sogar im Guiness-Buch der Rekorde. Zweimal nahm er am Ironman Hawaii teil, mehr als hundertmal an Marathon- und Triathlon-Veranstaltungen. Und: Der drahtige Mann hält seit 2001 den Weltrekord im 24-Stunden-Non-Stop-Straßenradrennen. Über die sportlichen Highlights plaudert er heute gern bei einem Glas Wein in der Küche seiner Kundschaft. Verdutzt reagieren die Gäste allerdings, wenn er gesteht: "Dieses Jahr habe ich noch keinmal auf dem Rad gesessen, keine Zeit. Der Beruf geht vor."



Seite 1:

Sterne kochen in der Miniküche

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%