Restrukturierung schreitet voran
Merck Finck stuft Siemens-Aktie hoch

Die Analysten des Bankhauses Merck Finck & Co. haben die Aktien des Münchener Technologie-Unternehmens von "Marketperformer" auf "Outperformer" heraufgestuft.

Reuters MÜNCHEN. Der faire Wert des Papiers liege bei 81 Euro, teilten die Experten am Freitag in München mit. Die Einstufung werde auf Grund der verbesserten Profitabilität heraufgesetzt, hieß es. Die Restrukturierung bei Siemens schreite zwar langsam voran, aber doch sichtbar. Die Papiere von Siemens tendierten am Vormittag 1,8 Prozent fester bei 57,50 Euro, während der Dax fast unverändert blieb.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%