Restrukturierungsmaßnahmen belasten Ergebnis
Pankl nimmt Umsatzprognose für 2002 zurück

Die Pankl Racing Systems AG hat im ersten Quartal 2001/02 (zum 30. September) den Umsatz um 17,2 Prozent auf 13,1 Millionen ? gesteigert. Pankl nannte in der Pflichtmitteilung das Betriebsergebnis (Ebit) mit 1,6 Millionen ?. Das Ergebnis je Aktie für das erste Quartal beträgt 0,36 ? verglichen mit 0,41 ?.

Reuters WIEN. Pankl nahm aber in der Aussendung auch die Ergebnisprognose für 2002 zurück. Die ursprünglich geplante Ebit-Marge von 15 % für das Geschäftsjahr 2001/2002 sei auf zehn bis 15 % zu korrigieren, heißt es in der Mitteilung. Das Umsatzwachstum erwarte man zwischen 15 und 20 %. Noch vor wenigen Wochen hatte Pankl ein Umsatzwachstum von mindestens 20 % genannt.

Die geringere Ergebniserwartung liege in einer Reglementänderung im amerikanischen Rennsport, die ab dem Jahr 2003 greifen werde. Zwar werde Pankl von der Neuregelung letztlich profitieren, für die Übergangszeit in diesem Jahr müssten jedoch alle Zulieferer Einbußen hinnehmen, heißt es in der Mitteilung.

Pankl entwickelt neue Systeme für den Rennsport

Neben Aufwendungen für Entwicklungstätigkeiten im Stammgeschäft und am Diesel-Converter beeinflussten zudem notwendige Restrukturierungsmaßnahmen bei Pankl Aerospace das diesjährige Ergebnis.

Pankl habe allein im ersten Quartal 500 000 ? in die Entwicklung neuer Systeme für den Rennsport und in das Rußpartikel-Converter-Projekt investiert. Das Ebit vor Projektentwicklungsaufwendungen und Einmalbeträgen betrage 2,2 Mill. ?, was einer Marge von 17 % entspreche. Inklusive aller Ausgaben sei die Marge bei 12,3 % gelegen.

Pankl notierte zuletzt mit 39 (39,90) Euro. Seit Jahresbeginn liegen Pankl 5,43 % im Plus, während der Nemax 50 rund 12 % im Minus liegt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%