Reuige Diebe
Entwendete Neeskens-Tasche wieder aufgetaucht

Es gibt noch ehrliche Langfinger: Acht Jahre nach dem Diebstahl auf einem Schweizer Campingplatz erhält der frühere niederländische Weltklasse-Kicker Johan Neeskens seine lange vermisste Tasche zurück. "Dumme Diebe aus Genf" hatten sie während der Vorbereitung der Niederländer für die EM 2000 auf einem Campingplatz gestohlen.

Neeskens, niederländischer Torschütze im WM-Finale 1974 gegen Deutschland (1:2), war 2000 Co-Trainer des damaligen Bondscoach Frank Rijkaard. Die schwarze Tasche mit dem Emblem des Königlich-Niederländischen Fußball-Verbandes (Knvb) wurde in der letzten Woche gefunden. In einem "Bekennerschreiben" bedauerten die Diebe ihre Tat. "Es tut uns sehr leid. Wir haben die Schokolade aufgegessen, aber frische Tafeln hineingelegt. Die dummen Diebe aus Genf", stand auf einem beigelegten Zettel.

Neben den oben genannten Utensilien enthielt Neeskens Tasche auch eine Liste mit den Telefonnummern bekannter Trainer und aller damaligen Nationalspieler. Derzeit ist Neeskens Rijkaards Assistent beim FC Barcelona.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%