Rewe kündigt weiteres Umsatzwachstum an

Archiv
Rewe kündigt weiteres Umsatzwachstum an

Europas drittgrößte Einzelhandelsgruppe Rewe hat auch 2001 ein kräftiges Umsatzplus verzeichnet und setzt weiter auf das Auslandsgeschäft und die Touristik.

rtr KöLN. Für 2002 kündigte Rewe-Chef Hans Reischl am Mittwoch in Köln überdurchschnittliche Umsatzzuwächse an.

Im abgelaufenen Jahr kletterte der Umsatz der Rewe-Gruppe um 8,4 % auf 37,5 Mrd. ? und damit nur etwas schwächer als im Jahr zuvor, als ein Umsatzplus von 9,7 % erreicht worden war. Rewe habe im Vergleich zum französischen Konkurrenten Carrefour und der Metro eine der größten Zuwachsraten unter den führenden europäischen Handelskonzernen erreicht, sagte Reischl. Den mit 610 Mill. ? auf 22,86 Mrd. ? nur leichten Umsatzanstieg im deutschen Lebensmitteleinzelhandel führte Reischl auf die schwache Inlandskonjunktur zurück. Weitaus kräftiger sei dagegen mit rund 25 % das Umsatzplus im Ausland auf 7,65 Mrd. ? ausgefallen. Kräftig zugelegt habe auch die Touristik-Sparte mit einem Umsatzplus von 21 % auf nun 4,72 Mrd. ?.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%