Archiv
REWE stellt mehr als 600 Supermärkte auf Marke miniMAL umDPA-Datum: 2004-07-04 14:45:18

KÖLN (dpa-AFX) - Der Lebensmittelhändler REWE stellt mehr als 600 Supermärkte der Filialketten HL, Stüssgen und Otto Mess auf die Marke miniMAL um. Die Umrüstung soll bis Ende 2005 abgeschlossen werden. "Wir wechseln nicht nur das Namensschild aus", sagte ein REWE- Sprecher am Samstag der dpa. In den Supermärkten werde die Ware besser präsentiert und das Sortiment ausgeweitet. Gleichzeitig werde das Preis-Leistungs-Verhältnis für die Kunden verbessert.

KÖLN (dpa-AFX) - Der Lebensmittelhändler REWE stellt mehr als 600 Supermärkte der Filialketten HL, Stüssgen und Otto Mess auf die Marke miniMAL um. Die Umrüstung soll bis Ende 2005 abgeschlossen werden. "Wir wechseln nicht nur das Namensschild aus", sagte ein REWE - Sprecher am Samstag der dpa. In den Supermärkten werde die Ware besser präsentiert und das Sortiment ausgeweitet. Gleichzeitig werde das Preis-Leistungs-Verhältnis für die Kunden verbessert.

Die REWE betreibt unter den Namen HL, Stüssgen und Otto Mess derzeit rund 650 Märkte. Während HL in mehreren Bundesländern zu finden ist, gibt es Stüssgen lediglich im Raum Köln und Otto Mess nur im Raum Düsseldorf. Die Kette miniMAL wird damit künftig bis zu 1.500 Filialen haben. Zugleich sei für die mehr als 3.000 selbstständigen Kaufleute der Gruppe in Deutschland, die ihre Geschäfte unter dem Namen REWE betreiben, ein modernes Supermarktkonzept erarbeitet worden.

Die REWE, die zweitgrößter Lebensmittelhändler in Deutschland nach Edeka/AVA ist, will Marktführer bei den Supermärkten werden. Mit der Entscheidung der REWE auf ein Konzept kann die Gruppe nach Meinung von Branchenbeobachtern Schlagkraft gewinnen. Verschiedene Namen und Konzepte bedeuteten höhere Kosten als bei einer großen Vertriebslinie. Mit dem Schilderwechsel verschwinden jedoch auch traditionsreiche Marken. Stüssgen gibt es seit mehr als 100 Jahren.

Die REWE-Gruppe hat ihre Gesamtinvestitionen im In- und Ausland um 300 Millionen auf 1 Milliarde Euro in diesem Jahr aufgestockt. Neben der Supermarkt-Schiene will REWE auch ihre Discount-Kette Penny stärken. Zur REWE-Gruppe gehören außerdem Fachmärkte wie Toom (Baumärkte) und ProMarkt (Elektronik). Ein weiteres Standbein neben dem Kerngeschäft des Lebensmittelhandels ist die Touristik mit einer Reihe von Reiseveranstaltern wie ITS und DERTOUR. REWE Touristik ist die Nummer 3 in Deutschland nach TUI < TUI.ETR > und der zu Lufthansa < LHA.ETR > und KarstadtQuelle < KAR.ETR > gehörenden Thomas Cook.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%