Archiv
Rhodia-Chef: Vergleichbare Profitabilität mit Konkurrenten in 2006 erreicht

Die französische Rhodia will bis 2006 eine Profitabilität wie andere Spezialchemieunternehmen aufweisen. Wie der Unternehmenschef Jean-Pierre Clamadieu der französischen Zeitung "La Tribune" (Montagausgabe) sagte, werde Rhodia in 2006 Kosten in Höhe von 323 Mill. Euro einsparen. Erreicht würde dies durch die Vereinfachung der Unternehmensstruktur.

dpa-afx PARIS. Die französische Rhodia will bis 2006 eine Profitabilität wie andere Spezialchemieunternehmen aufweisen. Wie der Unternehmenschef Jean-Pierre Clamadieu der französischen Zeitung "La Tribune" (Montagausgabe) sagte, werde Rhodia in 2006 Kosten in Höhe von 323 Mill. Euro einsparen. Erreicht würde dies durch die Vereinfachung der Unternehmensstruktur.

Das französische Chemieunternehmen hätte in den vergangenen Monaten "signifikante" Preiserhöhungen duchsetzen können, sagte der Unternehmenschef. Den vollen Nutzen daraus erwartet er allerdings nicht vor dem vierten Quartal. Clamadieu geht von einem Umsatzwachstum in China von 15 Prozent für das laufende Jahr aus. Eine mögliche Kooperation mit einem chinesischen Chemieunternehmen könne das Wachstum beschleunigen, hieß es weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%