Archiv
Rhön-Klinikum sieht 2005 Umsatz von 1,23 Mrd Euro und Gewinn von 80 Millionen Euro

Der Krankenhausbetreiber Rhön-Klinikum rechnet im nächsten Jahr mit einem steigenden Gewinn. Das Ergebnis solle sich auf 80 Mill. Euro belaufen, meldete der im MDax notierte Klinikbetreiber am Dienstag. Zudem will die Gesellschaft 1,23 Mrd. Euro umsetzen.

dpa-afx BAD NEUSTADT/SAALE. Der Krankenhausbetreiber Rhön-Klinikum rechnet im nächsten Jahr mit einem steigenden Gewinn. Das Ergebnis solle sich auf 80 Mill. Euro belaufen, meldete der im MDax notierte Klinikbetreiber am Dienstag. Zudem will die Gesellschaft 1,23 Mrd. Euro umsetzen. Zudem seien weitere Übernahmen geplant. Für das laufende Jahr peilt der Konzern einen Gewinn von 76 Mill. Euro an.

Die Ziele für 2005 seien aber "wegen der unentschiedenen politischen Lage" lediglich Sollwerte, betonte die Rhön-Klinikum AG. "Da aktuell weitere Klinikübernahmen verhandelt werden, gleichzeitig das Kartellamt verzögernden Erklärungsbedarf hat, der vermutlich gelöst werden kann, aber Zeit benötigt, stehen die Zahlen unter Vorbehalt."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%