Archiv
Rhön-Klinikum steigert Umsatz und Ergebnis

Der börsennotierte Klinik-Betreiber Rhön-Klinikum hat das Geschäftsjahr 2001 mit Zuwächsen bei Umsatz und Gewinn abgeschlossen.

dpa BAD NEUSTADT/SAALE. Nach vorläufigen Zahlen legte der Umsatz um 3,9 % auf 695,3 Mill. ? (1,36 Mrd DM) zu, teilte die Rhön-Klinikum AG am Donnerstag in Bad Neustadt/Saale mit. Der Konzerngewinn stieg um 6,6 % auf 66,0 Mill. ?.

Durch die Ende 2001 erworbenen sechs Krankenhäuser in Hoya, Stolzenau, Nienburg, Hildburghausen, Frankfurt/Oder und Wiesbaden sowie ein Gemeinschaftsunternehmen in Kapstadt, rechnet das im MDAX notierte Unternehmen für 2002 mit einem Anstieg der Erlöse auf 855 Mill. ?. Der Gewinn soll den Prognosen zufolge auf deutlich mehr als 70 Mill. ? zunehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%