Rick Amann lässt kein gutes Haar an Kanadiern
„Ein Trikot schießt keine Tore"

Wer Erfolg haben will, der muss ihn sich auch erarbeiten - Talent und spielerisches Potenzial alleine reichen dazu nicht. Eishockey-Experte Rick Amann lässt deshalb nach dem überraschenden Punktverlust der Kanadier gegen Österreich in seiner Gast-Kolumne für Handelsblatt.com kein gutes Haar an den "Ahornblättern".

Liebe Handelsblatt.com-Leser,

es war ein tolles zwei Farben Spiel: Ein Team in roten Trikots mit weißen Stellen und einem großen A auf der Brust. Sie skateten und arbeiteten ungeheuerlich, so wie man in einem solchen Spiel auch spielen muss. Das andere Team, in weißen Trikots mit roten Stellen und einem Ahornblatt auf der Brust. Sie skateten auf dem Eis herum, als kämen sie zum falschen Turnier zu spät - die Eiskunstlauf-WM in Dortmund wäre für sie die passendere Veranstaltung gewesen.

Das große A für Austria auf den Trikots der Österreicher hätte in diesem Spiel auch für "Arbeit" stehen können. Sie zeigten dem Titelverteidiger aus Kanada, dass Einsatz gebraucht und verlangt wird, dass es nicht automatisch läuft, nur weil man ein Trikot vom Team Kanada trägt. Die "Ahornblätter" waren langsam, unorganisiert und meist absolut überfordert mit einer viel ernsthafteren und definitiv härter arbeitenden österreichischen Mannschaft. Das kanadische Fernsehen und die Pressevertreter bescheinigten dem österreichischen Torwart ein gutes Spiel und beste NHL-Qualität.

Die enttäuschenden Kanadier waren wohl als Mannschaft nicht lange genug zusammen, einige Spieler waren nach einem langen Flug nach Prag vielleicht auch noch müde. Doch das alles kann eigentlich nicht als Ausrede herhalten: Die Spieler reisen in der NHL auch viel herum, fliegen durch verschiedene Zeitzonen und bringen anschließend trotzdem Top-Leistungen für ihre Clubs.

Der Unterschied zwischen Kanada und Österreich war ganz einfach: Harte Arbeit und Einsatz. Es war der Beweis für die These: Durch Harte Arbeit lässt sich mangelndes Talent ersetzen. Und gleiches gilt ganz sicher auch für mangelnde Spielpraxis mit den Mannschaftskollegen.

Seite 1:

„Ein Trikot schießt keine Tore"

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%