Risiken überwiegen
Commerzbank Securities bewertet BP mit "Reduzieren"

dpa-afx FRANKFURT. Commerzbank Securities hat für den Ölkonzern BP am Montag die Erstempfehlung 'reduce' ausgesprochen. Zumindest für das nächste Jahr sei die Bewertung der Aktie "schwierig", hieß es in einer Mitteilung vom Montag. Auch im Hinblick auf das von BP anvisierte mittelfristige Gewinnwachstum von jährlich 10 % zeigte sich Commerzbank Securities "skeptisch". Zudem seien die Aktien um 10 % überbewertet, im Vergleich zu der von der Bank ausgesprochenen Basisbewertung von 586 Pence.

Positiv hob die Bank hervor, dass BP die Phase der Restrukturierungen und Akquisitionen beendet habe. Der Konzern signalisiere nun eine Rückkehr zur Strategie des organischen Wachstums./tf/js/sk

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%